Birgit Jürgenssen

English
SHOEting Stars

SHOEting Stars

Der Schuh in Kunst und Design

Kunst Haus Wien, Wien

18/06/14 – 05/10/14

Das Thema „Schuhe“ eröffnet einen ganzen Kosmos von Geschichten, individuellen Erfahrungen und Vorurteilen. Schuhe stehen für Leidenschaft und Fetisch, für Sinnlichkeit und die Suche nach Vollkommenheit. Sie repräsentieren triviale Bedürfnisse und sind attraktives Medium für eine künstlerische Auseinandersetzung zugleich. Den Schuh nicht nur als beiläufiges Modeprojekt zu betrachten, sondern als Designobjekt mit autonomer Aussage, ist Gegenstand dieser Ausstellung.

Das Thema „Schuhe“ eröffnet einen ganzen Kosmos von Geschichten, individuellen Erfahrungen und Vorurteilen. Schuhe stehen für Leidenschaft und Fetisch, für Sinnlichkeit und die Suche nach Vollkommenheit. Sie repräsentieren triviale Bedürfnisse und sind attraktives Medium für eine künstlerische Auseinandersetzung zugleich. Den Schuh nicht nur als beiläufiges Modeprojekt zu betrachten, sondern als Designobjekt mit autonomer Aussage, ist Gegenstand dieser Ausstellung.

Die thematische Gliederung der Schau stellt die Auflösung der Grenzen zwischen Kunst, Design und Handwerk zur Debatte. Das Spektrum reicht vom architektonisch anmutenden Schuh über das Materialexperiment bis hin zum Fetischobjekt. Neben den Schuhen selbst spiegeln Installationen, Fotografien und Videos die enorme Vielfalt des „Mediums Schuh“ wider. Darunter sind auch einige Statements österreichischer Künstlerinnen zu finden.