Birgit Jürgenssen

English
Wirkliches Leben?

Wirkliches Leben?

Ein Panorama der Sammlungen

Museum der Moderne, Mönchsberg

25/04/15 – 04/10/15

Die neue Rotation der Sammlungsbestände wird von Direktorin Sabine Breitwieser und der neu bestellten Kuratorin der Sammlung Generali Foundation Petra Reichensperger eingerichtet. In dieser Schau werden Bezüge zu laufenden Wechselausstellungen und zu Ereignissen rund um wichtige Persönlichkeiten hergestellt. Anlässlich ihres Geburtstages wird VALIE EXPORT, die über viele Jahre an der Sommerakademie in Salzburg unterrichtet hat und mit wichtigen Werken in der Sammlung Generali Foundation vertreten ist, ein eigener Raum eingerichtet.

„(…) was machen Sie denn in Ihrem Leben? Glauben Sie, dass Ihre Arbeit, Ihr Leben, Ihre Gedanken etwas Besonderes oder Wichtiges sind?“ Diese zentralen Fragen, die sich in einer Installation der Künstlerin Andrea Fraser mit dem Titel Kunstvermittlung (1995) finden, stammen von jemandem aus der Belegschaft der Generali Versicherung in Wien. Das in den Fragen enthaltene Verhältnis von Leben und Kultur, von Arbeit und Freizeit spielt in der Sammlung Generali Foundation wie in den beiden zentralen, historischen Sammlungen des Museum der Moderne Salzburg, den Sammlungen Druckgrafik und Fotografie, eine herausragende Rolle. Sie sind es daher auch, die die Auswahl der Werke maßgeblich bestimmen.

Kuratorinnen
Sabine Breitwieser, Direktorin
Petra Reichensperger, Kuratorin Sammlung Generali Foundation
Museum der Moderne Salzburg